• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
  • Haus und Hof Broschüre
    haus_hof_plakat
WEBSEITEKreistag verabschiedet Haushalt 2015
Kreistag hat Haushalt 2015 einstimmig verabschiedet: Der Landkreis senkt die Kreisumlage von 47 auf 46 Prozentpunkte. Trotz Konsolidierung wird der Landkreis erheblich in wichtige Zukunftsfelder Wissen und Infrastruktur investieren. Für die Sanierung der Realschule Rehau leistet der Landkreis 2015 einen Investitionszuschuss von 700.000 Euro, für den Erweiterungsbau an der Berufsschule Rehau sind Mittel in Höhe von 1 Million Euro als Einstieg in das zukunftsweisende Projekt vorgesehen. Im Bereich der medizinische Versorgung investiert der Landkreis ebenfalls 1 Millionen Euro und zwar für die Erweiterung der Kliniken Hochfranken, hauptsächlich zunächst als Vorfinanzierung, bis staatliche Mittel fließen. Für den Straßenbau sind 6,57 Millionen Euro eingeplant.

Landrat Dr. Oliver Bär: „Das ist ein besonderer Haushalt, trotz Investitionen können wir weiter Schulden abbauen und gleichzeitig unsere Städte und Gemeinden mit einem Betrag von insgesamt 1,26 Millionen Euro entlasten.“


LRBlog_ScholzD

Kreiskämmerer Dietmar Scholz freute sich über großes Lob für sein Zahlenwerk.

Landratsamt Hof/ Pressestelle
10.03.2015