• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITE„Gesundheitsregion plus“: Staatsministerin Melanie Huml übergibt Förderbescheid

Sehr erfreulich war die Zusage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege im Juni dieses Jahres zum Antrag für Stadt und Landkreis Hof, das Prädikat „Gesundheitsregionplus“ zu erhalten. Staatministerin Melanie Huml überreichte in der Klinik Münchberg den Förderbescheid. Das Bayerische Gesundheitsministerium fördert Landkreise und kreisfreie Städte, die "Gesundheitsregionen plus" bilden, mit bis zu 250.000 Euro im gesamten Projektzeitraum.  Im bevorstehenden Projektzeitraum bis Ende 2019 kann die „Gesundheitsregion plus“ mit jährlich bis zu 50.000 Euro und insgesamt bis zu gut 236.000 Euro gefördert werden.
„Die positive Einschätzung aus München macht den Weg frei, um für die Bereiche Gesundheitsversorgung und Prävention passgenaue Lösungen für die Region zu erarbeiten und umzusetzen. Es geht vor allem darum, die gute ambulante und stationäre medizinische Versorgung zu sichern und in Teilbereichen weiter auszubauen. Ein wichtiger Schritt wird zudem sein, die Akteure vor Ort noch enger zu vernetzen.“ so Landrat Dr. Oliver Bär.
LRBlog_gesundheitsregionplus


Bild von links: Landrat Dr. Oliver Bär, Staatsministerin  Melanie Huml, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner