• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof
    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEAutohaus Zapf spendet Auto an Berufsschulzweckverband Hof Stadt und Land
Landrat Dr. Oliver Bär nimmt ein Auto als Spende des Autohauses Zapf in Hof-Moschendorf für den Zweckverband entgegen. An der  Staatlichen Berufsschule Hof – Stadt und Land wird am Schulort Münchberg der Ausbildungsberuf des KFZ-Mechatronikers beschult. Knapp 200 Schüler werden derzeit in dieser Fachrichtung ausgebildet. Wichtigstes Gebot für den fachpraktischen Unterricht ist eine Ausbildung auf dem neuesten Stand der Technik. Hierzu ist es notwendig, dass der sog. Lern-Fuhrpark der Schule modern ausgestattet ist. Dies ermöglicht eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung. Umso mehr können sich nun die Azubis freuen, am „Neuwagen“ lernen zu können.


LRBlog_Übergabe_Auto_Zapf

Die Auszubildenden des Autohauses Zapf und die Firmeninhaber übergeben das neue Auto an Landrat Dr. Oliver Bär für die Berufsschule Münchberg.


Landratsamt Hof
Pressestelle, 15.01.2016