• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEPressegespräch zum "Flüsseradweg"

Pressegespräch zum „Flüsseradweg“ am Montag, den 19. Dezember, um 12.20 Uhr im Landratsamt Hof

Der Landkreis Hof möchte mit seinen Städten und Gemeinden die Möglichkeiten des Radverkehrs für Einheimische und Touristen weiter ausbauen und optimieren. Von Nord nach Süd soll eine Radverbindung geschaffen werden, die sich am Lauf der Saale und an der Bahnlinie Hof – Bamberg orientiert. Ein weiterer Radweg soll den Saaleradwanderweg bei Hof entlang der Regnitz mit dem Radwegenetz der Elster in der Stadt Hranice in Tschechien verbinden. Für dieses Projekt „Flüsseradweg“ hat der Landkreis Hof in Abstimmung mit den beteiligten Kommunen eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.

Neben Landrat Dr. Oliver Bär werden für die Landkreisverwaltung Hermann Seiferth und Jürgen Wälzel, für die BBV LandSiedlung Würzburg, die die Studie erstellt hat, Herr Stefan Moninger und Florian Göbet informieren.

Landratsamt Hof, Pressestelle
15.12.2016