• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITERadeln, Sparen, Gewinnen: Landrat Dr. Oliver Bär übergibt Hauptpreise

Gerd Feilner aus Enchenreuth bei Helmbrechts fährt jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit. Das wäre nichts Besonderes, hätte er es nicht so weit. Seine Strecke  zur Arbeit und zurück beträgt von seiner Wohnung bis zu seinem Arbeitsplatz 70 Kilometer täglich. Er ist bei der Helmbrechtser Firma Sell GmbH beschäftigt und arbeitet für diese derzeit im Raum München. Auf insgesamt 12.000 Kilometer kommt er so im Jahr mit dem Rad.

Auch in diesem Jahr fand wieder die beliebte Gemeinschaftsaktion des Bayerischen Gesundheitsministeriums, der AOK Hof in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub – ADFC- statt. Dabei gewann Gerd Feilner den Hauptpreis, ein Fahrrad. Partner der Aktion sind u.a. die Stadt und der Landkreis Hof. Wer an der Aktion teilnimmt, muss an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Rad zur Arbeit fahren. Fünf weitere Gewinne gingen nach Hof, Döhlau, Schwarzenbach an der Saale und Schwarzenbach am Wald. Schirmherr Landrat Dr. Oliver Bär überreichte die Preise. Das Fahrrad nahm stellvertretend für Gerd Feilner dessen Sohn Thomas Feilner entgegen.

Die Teilnehmerzahlen sind in diesem Jahr um 10 Prozent gestiegen. Insgesamt nahmen 402 Beschäftigte aus 145 verschiedenen Betrieben in der Region teil. Besonders aktiv waren die Beschäftigten des Bayerischen Landesamts für Umwelt in Hof mit 36 Radlern, die Stadt Hof mit 20 Teilnehmern, WILO SE Werk Hof mit 19, Landratsamt und Rehau AG + Co mit 16 und die Karl Mayer LIBA in Naila mit 15 Radfahrern. 2015 waren es 369 Beschäftigte aus 133 Betrieben. In Stadt und Landkreis Hof gibt es die Aktion seit 16 Jahren.

LRBlog_Mit_dem_Rad_zur_Arbeit1

Von links nach rechts: Dr. Andreas Engel vom ADFC, AOK-Direktor Wolfgang Hofmann, Michael Schaller, Thomas Feilner, Kerstin Möckel, AOK-Aktionsleiter Klaus Beckstein und der Schirmherr der Aktion in der Region, Landrat Dr. Oliver Bär. Die weiteren Gewinner Matthias Lentzen von Der Fondsdepot Bank Hof (ein Gonso-Trikot), Kerstin Erhardt vom SanaKlinikum Hof (eine Ortlieb-Fahrradtasche) und Kathrin Bach von der Sandler AG, Schwarzenbach an der Saale (ein Bayern Ticket) konnten bei der Preisübergabe leider nicht dabei sein.

Landratsamt Hof, Pressestelle
14.11.2016