• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITEDienstjubiläen im Landratsamt Hof

Gleich neun seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat Landrat Dr. Oliver Bär für 25-jährige und eine Mitarbeiterin sogar für 40-jährige Zugehörigkeit im Öffentlichen Dienst geehrt.

Kerstin Gemeinhardt ist 25 Jahre im Öffentlichen Dienst beschäftigt. Sie wurde am 01.09.1990 beim Landkreis Hof eingestellt. Nach ihrer dreijährigen Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten arbeitete sie in der Sozialhilfeverwaltung, danach war sie in den Bereichen Bauwesen und Wohngeld bzw. Wohnraumförderung tätig. Seit Juni 2007 arbeitet sie im Fachbereich Soziale Angelegenheiten.

Doris Bauer begann ihre Tätigkeit ebenfalls vor 25 Jahren im Öffentlichen Dienst. Nach Ihrem Studium der Verfahrenstechnik an der Fachhochschule Nürnberg absolvierte sie ihre Ausbildung für den gehobenen bautechnischen Dienst, Fachrichtung Umweltschutz, beim Landkreis. Von 1991 bis 1995 war sie beim Wasserwirtschaftsamt Hof beschäftigt, seit 1996 arbeitet sie im Bereich Umweltschutz beim Landratsamt.

Anke Fischer, seit 25 Jahren beim Landkreis, ist Verwaltungsbeamtin. Sie begann ihre Ausbildung für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst im September 1990. Von 1992 bis 2011 war sie in der Kämmerei des Landkreises tätig, seit vier Jahren arbeitet sie in der Staatlichen Rechnungsprüfungsstelle des Landratsamtes.

Für Alexandra Jehnes ging es 1990 mit einer Ausbildung zur Verwaltungsbeamtin bei der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern los. Dort war sie bis 2001 beschäftigt. Nach ihrem Wechsel zum Landkreis Hof war sie Leiterin der Kreiskasse. Seit 2014 ist sie im Fachbereich Umweltschutz als stellvertretende Fachbereichsleiterin tätig. Auch sie konnte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern.

Mario Brucker wurde im September 1990 als Anwärter für den mittleren nichttechnischen Dienst beim Landkreis eingestellt. Über viele Jahre arbeitete er in der Sozialhilfeverwaltung. Nach seinem Aufstieg in die dritte Qualifizierungsebene (gehobener Dienst) Ende 2003 war er in der Arbeitsgemeinschaft der Träger der Grundsicherung für Arbeitssuchende im Landkreis Hof beschäftigt. Seit April 2011 ist er im Landratsamt für soziale Angelegenheiten zuständig.

Monika Hess trat ihren Dienst beim Landkreis im September 1973 an. Sie ist Verwaltungs-fachangestellte und war in verschiedenen Bereichen im Landratsamt tätig. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie in den Bereichen Schulwesen, Jugend- und Familienhilfe sowie auch im Bereich der Zentralen Angelegenheiten. Seit Anfang des Jahres ist sie dem Fachbereich Sicherheitsangelegenheiten zugewiesen. Sie kann auf 40-jährige Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst stolz sein.

Stefan Boese und Jürgen Wolframm sind ebenfalls seit 25 Jahren beim Landkreis Hof tätig. Nach dreijähriger Ausbildung war Stefan Boese zunächst im Fachbereich Verkehrswesen, Jürgen Wolframm in der Kämmerei eingesetzt. Nach seiner Qualifizierung zum Verwaltungsfachwirt im Jahr 2003 ist Jürgen Wolframm neben seiner Tätigkeit als Geschäftsleiter des Berufsschulzweckverbandes Hof – Stadt und Land seit Mai 2008 auch Leiter des Fachbereiches Schulwesen und Berufsschulzweckverband. Stefan Boese war nach seiner Weiterqualifizierung zum Verwaltungsfachwirt im Jahr 2005 zunächst im Fachbereich Jugend und Familie für Beistandschaften und Vormundschaften zuständig. Seit 2012 arbeitet er im Bereich Zentrale Angelegenheiten für das Büro Landrat und ist dort u.a. für den Sitzungsdienst, die Geschäftsstelle des oberfränkischen Bauernhofmuseums Kleinlosnitz sowie auch für die Partnerschaft des Landkreises mit dem polnischen Landkreis Ilawa verantwortlich.

Katja Pöllath trat ihren Dienst am 1.9.1990 als Angestellte im Landratsamt an. Seit über 22 Jahren ist sie im Fachbereich Verkehrswesen tätig. Sie kann ebenfalls auf 25-jährige Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst stolz sein.

Landrat Oliver Bär bedankte sich bei seinen Mitarbeitern für die sehr gute Zusammenarbeit. In Anerkennung ihrer langjährigen Tätigkeit gab es eine kleine Feierstunde, bei der er jedem je ein Präsent sowie auch eine Urkunde überreichte.


Gemeinhardt Boese etc
Kerstin Gemeinhardt, Doris Bauer, Alexandra Jehnes, Stefan Boese und Jürgen Wolframm (vordere Reihe)
Landrat Dr. Oliver Bär, Anke Fischer, Mario Brucker, Monika Hess und Katja Pöllath (hintere Reihe) 

Landratsamt Hof
Pressestelle
Hof, den 23.09.2015