• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof
    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITELandrat Dr. Oliver Bär heißt neue Mitarbeiterin willkommen

Seit 1. Februar 2017 gibt es im Landratsamt Hof eine Stelle Bildungskoordination für Neuzugewanderte, die zu 100 Prozent das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert. Landrat Dr. Oliver Bär hieß Sarah Marsango willkommen, die dazu ihren Dienst im Fachbereich Schulwesen, Zweckverband Berufsschule und Bildung aufgenommen hat. Als Bildungskoordinatorin wird sie eine Bestandsaufnahme der bestehenden Bildungs- und Beratungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis vornehmen und diese Angebote passgenau auf den Bedarf abstimmen. Daneben wird die Gestaltung der sozialen und beruflichen Integration von Neuzuwanderern zur Arbeit von Sarah Marsango gehören, das geht von der „Erstintegration“ mit Sprachkursen über den Einstieg ins Schul- oder Berufsleben bis hin zu Weiterbildungsmaßnahmen. Zielgruppe sind neben Asylbewerbern und Flüchtlingen vor allem auch Bürger aus den EU-Staaten. Transparenz über alle vorhandenen Angebote entlang der gesamten Bildungsbiographie herzustellen und die Bereitstellung dieser Informationen werden dabei ebenfalls wichtige Aufgaben von Sarah Marsango sein. Dabei wünschten Landrat Dr. Oliver Bär und Fachbereichsleiter Jürgen Wolframm der neuen Mitarbeiterin viel Erfolg und einen guten Start.

LRBlog_Bildungskoordinatorin
Das Bild zeigt von links den Fachbereichsleiter Schulwesen Jürgen Wolframm, Bildungskoordinatorin Sarah Marsango und Landrat Dr. Oliver Bär.


Landratsamt Hof, Pressestelle
08.02.2017