• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
WEBSEITENeue Wildsammelstelle an der Hohensaas

Landrat Dr. Oliver Bär und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner besichtigen neu gestaltete Wildsammelstelle

Tote Wildtiere, die nicht zum Verzehr geeignet sind, müssen ordnungsgemäß entsorgt werden. Für Stadt und Landkreis Hof gibt es dazu die Wildsammelstelle an der Hohensaas. Auch weil sich die Schwarzwildabschüsse in der Region in den letzten zehn Jahren mehr als verdreifacht haben, stieß die fast 30 Jahre alte Sammelstelle mit ihren räumlichen Gegebenheiten an ihre Grenzen. Stadt und Landkreis Hof betreiben die Sammelstelle gemeinsam. Unter Federführung des Landratsamtes gab man die notwendig gewordenen Umbaumaßnahmen in Auftrag. Neben dem Einbau eines Sektionaltores wurde Estrich verlegt sowie Elektro- und Malerarbeiten durch hiesige Firmen ausgeführt. Wesentlich war zudem die Installation einer neuen Kühlzelle.

Neu ausgestattet erfüllt die Sammelstelle nunmehr die mit dem Bedarf gestiegenen Anforderungen. Davon überzeugten sich Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Landrat Dr. Oliver Bär zusammen mit Vertretern der Fachbereiche Veterinärwesen der Stadt und des Landkreises Hof. Für die vier Jägerschaften des Landkreises Hof überbrachte Hartmut Opitz Dank und Anerkennung für die Neugestaltung. Es stehen nun angemessene Räumlichkeiten zur Lagerung von zu entsorgenden Wild bis zur Abholung für die Beseitigung zur Verfügung. Die Sammelstelle leistet so auch einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von übertragbaren Krankheiten bei Wildtieren.


LRBlog_Tiersammelstelle2

LRBlog_Tiersammelstelle
Das Bild zeigt von links Dr. Bernhard Lang, Jürgen Bauer und Heiko Mergner vom Landratsamt Hof, Dr. Gunther Illgen, Fachbereichsleiter Veterinärwesen im Landratsamt Hof, Dr. Johanna Fischer, Leiterin Veterinärwesen der Stadt Hof, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Hartmut Opitz, früherer Vorsitzender der Kreisgruppe Hof des Bayer. Landesjagdverbandes, Thomas Zirbs, Landrat Dr. Oliver Bär und Klaus Gemeinhardt vom Landratsamt Hof sowie Peter Moser von der Stadt Hof.

Landratsamt Hof, Pressestelle
24.10.2016