• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof

     

    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
  • Haus und Hof Broschüre
    haus_hof_plakat
Infoabend am 22. Januar - Die Zukunft des lokalen Einzelhandels: Wie der Einzelhandel von der Digitalisierung profitieren kann?

Das Einkaufen im Internet gewinnt weiter Marktanteile und mobile Endgeräte verändern nachhaltig das Kaufverhalten. Das bekommen nicht nur viele Einzelhändler zu spüren, sondern auch die Innenstädte. Dennoch ist der Einzelhandel kein Auslaufmodell, er bietet dem Kunden viele Vorteile. Mit einer kompetenten Beratung, dem Einkaufserlebnis oder auch der Möglichkeit, das Produkt zu testen, kann der Einzelhandel überzeugen. Es gilt, die Vorteile herauszustellen und die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen.

Dass es hier enorme Chancen für die Einzelhändler gerade auch in unserer Region gibt, darüber möchte der Landkreis Hof informieren und lädt zu einem Informationsabend ein. Am Montag, den 22. Januar, werden Experten aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze für den Einzelhandel vorstellen und in interessanten Vorträgen konkrete Wege beschreiben, welche Entwicklungen stattfinden und wie man als Einzelhändler profitieren kann.

Roland Wölfel von der CIMA Beratung + Management GmbH wird berichten, wie der innerörtliche Einzelhandel neben dem Online-Handel künftig überleben kann. Hermann Hohenberger, Geschäftsführer des Digitalen Gründerzentrum Hof, zeigt, welche Möglichkeiten das Internet für den stationären Einzelhandel bietet. Im Anschluss wird Klaus Gruber von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Hof das Projekt Heimatladen und die geplanten Aktionen für das Jahr 2018 vorstellen. Anschließend gibt es beim „Get-together“ für alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Fachleuten und auch untereinander auszutauschen.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Hof, Schaumbergstraße 14, 950322 Hof.  Die Teilnahme ist kostenlos, es wird um eine formlose Anmeldung per E-Mail an landkreisentwicklung@landkreis-hof.de bis 16. Januar gebeten. Fragen zur Veranstaltung können ebenfalls an diese Mail-Adresse gerichtet werden bzw. beantworten die Mitarbeiter des Kreisentwicklung  gerne unter Tel. 09281/57-506.