• Bürgerserviceportal
    Bürgerserviceportal_logo
  • Klimaschutzteilkonzept - Mobilitätskonzept für den Radverkehr im Landkreis Hof
    _KSTK_Radwegekonzept_Landkreis_Hof_für_Homepage
  • Windelsack - Jetzt beantragbar

    windelsack_logo

     

  • Heimatladen
  • Befragung der Generation 60 Plus

     

    ausstellung_mensch
  • Web-App für Flüchtlinge
    LRBlog_asylinfo
  • Seniorenwegweiser

     

    Notfallmappe
  • Notfallmappe
    Notfallmappe
Digitalisierung & Tourismus – Informationsnachmittag des Landkreises am 05. April 2017 im Landratsamt Hof

Die Digitalisierung stellt auch die regionale Tourismusbranche, insbesondere das Hotel- und Gaststättengewerbe, vor enorme Herausforderungen. „Welche Chancen bieten sich durch die Digitalisierung? Wie kann ich sie nutzen? Gibt es Fördermöglichkeiten? Wie kann ich meinen Betrieb schon heute auf den Gast von morgen einrichten?“, diese und ähnliche Fragen beschäftigen viele Hotel, Pensions- oder Gaststätteninhaber, die ihre Betriebe fit für den digitalen Wandel machen möchten, um dem Wettbewerb Stand zu halten, und hier auch innovative Wege gehen wollen. Gerade für Unternehmen in der Tourismusbranche bringt die Digitalisierung spannende Herausforderungen, aber auch zahlreiche Möglichkeiten mit sich.

Am Mittwoch, den 5. April um 14.00 Uhr, zeigt der Landkreis im Rahmen eines Informationsnachmittages „Digitalisierung & Tourismus“ diese Möglichkeiten auf. Fachleute aus der Praxis werden auf die Vielzahl der aktuellen Entwicklungen eingehen, konkrete Wege beschreiben, wie gerade Unternehmen in der Tourismusbranche vom digitalen Wandel profitieren können und auch über den großen Bereich von Fördermöglichkeiten umfassend informieren.

Dazu werden Experten aus erster Hand berichten. Zum Beispiel werden Ferdinand Reb, Geschäftsführer der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. und Markus Franz, Geschäftsführer des FRANKENWALD TOURISMUS Service Centers, über aktuelle Entwicklungen in den Regionen informieren. Ein großer Themenbereich wird die Gästeinformation vor der Reise sowie die intelligente Gästeinformation vor Ort sein. Darüber hinaus gibt es Informationen aus erster Hand von der Wirtschaftsförderung des Landkreises sowie der Regierung von Oberfranken zu Fördermöglichkeiten, insbesondere zum Sonderprogramm „PremiumOffensive-Tourismus“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.
Sowohl die Mitarbeiter der Kreisentwicklung als auch Ansprechpartner der Regierung von Oberfranken werden hier auch gern Fragen zu individuellen Geschäftsmodellen oder Geschäftsideen beantworten. Selbstverständlich gibt es auch Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Das detaillierte Programm finden Sie hier: Programmablauf „Digitalisierung & Tourismus“


Der Informationsnachmittag     „Digitalisierung & Tourismus“

des Landkreises am 05. April 2017 beginnt um 14.00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Hof, Schaumbergstraße 14, 95032 Hof und ist kostenlos. Jeder ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist erforderlich und per Mail an stefan.krippendorf@landkreis-hof.de bis spätestens Freitag, den 24.3.2017, möglich. Gern stehen Ihnen die Mitarbeiter der Kreisentwicklung auch bei Fragen zur Veranstaltung unter 57- 407 zur Verfügung.